Der QuellPunkt ist ein Start-up des Bistums Aachen. Neben spirituellen Angeboten auf dem Campus Melaten, fördert er den Dialog von Theologie, Naturwissenschaften, Ethik und Technik. 

Der Verein digitalHUB Aachen bringt Startups und IT-Mittelstand (digitale „Enabler“) mit klassischem Mittelstand und Industrie als Anwender (digitale „User“) in der digitalCHURCH zusammen, um gemeinsam neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln und zu realisieren. 

Die Zentrale Studienberatung der RWTH Aachen University ist die Beratungsstelle für Studierende, die informiert und Hilfestellungen bei studentischen Belangen gibt. 

Der Collective Incubator ist eine Innovationsplatt-form für studentische Initiativen. Die Vision ist es, eine einzigartige Infrastruktur für (soziale) Innova-tionen und Gründungen zu schaffen. Ein Angebot von Räumlichkeiten und Services macht dafür das breite Potential an Kreativität und Innovationskraft nutzbar.

AC.E gestaltet als Studenteninitiative die Aachener Gründerszene mit. Sie möchten mit ihren Veranstaltungen die Gründungskultur und den Unternehmergeist in Aachen stärken. 

Die RWTH Innovation GmbH ist die zentrale Transferplattform für die gesamte Hochschul-landschaft der RWTH Aachen University. Als 100%ige Tochtergesellschaft sorgt sie aktiv für einen kontinuierlichen Austausch an den Schnittstellen zwischen Forschung, Industrie und Gesellschaft.

Die FH Aachen - Hochschule für Angewandte Wissenschaften -, im Netzwerk durch die Koordinierungsstelle „Zweifel am Studium“ der FH Aachen vertreten, berät und unterstützt auch FH-Studierende, die unsicher sind, ob sie ihr Studium weiterführen, wechseln oder abbrechen möchten.

Fuck Up Stories wird unterstützt von